Gästebuch

in Gästebuch eintragen
BTSV
Vechelde   12.04.2010 17:52:12
Hallo,ein großes Lob an dich Mister Zufall.Endlich sagt noch einer seine Meinung super finde ich toll.Da schreibt man berichte über die Mädchenmannschaft und dies wird dann auch gleich gelöst.Diesen Verein kann man einfach nicht mehr helfen.Die A-Jugend von A.Vechelde gibt es ja auch nicht mehr da ist ja auch einiges schief gelaufen.Das hört man alles so von anderen Trainern der gegnerischen Mannschaften.

Uwe Lambrecht
Vechelde   12.04.2010 14:32:55
Hi Mr. Zufall, um das noch einmal klar zu stellen. Es ist durchaus legitim, Kritik zu äußern. Im Gegenteil, es ist sogar wünschenswert wenn von Außen auf vermeintliche Missstände hingewiesen wird. Ich werde jedoch in keinem Falle Kritik, die personenbezogen ist, in der Öffentlichkeit diskutieren (ob berechtigt oder unberechtigt ist diesbezüglich außen vor) - das würde Dir auch nicht gefallen, wenn über Deine Person hier rezitiert würde. Meine Kontaktdaten sind bekannt, wenn Du Gesprächsbedarf hast, dann können wir das gern im geeigneten Kreise besprechen. Ich wünsche einen angenehmen Start in die Woche, Gruß Uwe

Uwe Lambrecht
Vechelde   09.04.2010 20:02:29
Freunde, wenn Ihr schon unqualifiziert über meine Vereinskameraden meckern wollt, dann könntet Ihr wenigstens soviel Rückrat besitzen und Euren Namen angeben - soviel zur Einleitung. Dass es bei Arminia im Herrenbereich (insbesondere bei der 1. Herren) in der Vergangenheit nicht ganz rund lief, dürfte hinlänglich bekannt sein. Notgedrungen wird in solchen Fällen immer die 2. Herren gleich mit notleidend, da der Kader ausgedünnt wird. In diesen Situationen der Betreuer der 2. Herren sein zu müssen, kommt auf Deutsch gesagt einer Arschkarte gleich, insofern wäre es eher angebracht den Personen mal auf die Schulter zu klopfen, dass sie sich dennoch engagieren. Rein sportlich dürfte es ebenfalls bekannt sein, dass nicht die Betreuer das Spiel gewinnen oder verlieren, sondern die Spieler - insofern halte ich Deine Kritik für gelinde gesagt nicht angebracht. Wie auch immer - Arminia wird sukzessive das Tal der Tränen im Herrenbereich verlassen, die 1. Herren ist bereits auf dem besten Wege und die 2. Herren wird demnächst nachrücken - also laßt uns positiv in die Zukunft blicken. Gruß Uwe Lambrecht, Vorstand

Kai
Vechelde   05.01.2010 21:13:52
Hallo Jessi, zu dem Thema Mädchenmannschaft werd ich mich mal äußern den ich war mal der Trainer bzw. Betreuer der Mädchenmannschaft und die Kommunikation war nicht immer da aber bevor man die Fehler bei anderen sucht sollte man sich vll mal an die eigene Nase packen denn ich denke kein auf dieser Welt ist ein unschulds Lamm und es gab auch viele einzelne dinge die passiert sind und deswegen ist die Mädchenmannschaft nach und nach auseinander gebrochen genauere Sachen möchte und kann ich nicht erwähnen.

BTSV
Vechelde   27.12.2009 13:06:27
Hallo Martin Nur mal zur Info,da mein Vater bei der Mädchenmannschaft-Trainer war,aber von euch Verantwortlichen hat keiner mit Ihm geredet hat.Ist dies ziemlich traurig.Man sollte mit allen Trainern persönlich reden und nicht nur mit einer Person.Denn Uwe L.hat auch die Tel.von von uns,keine Meldung.Eins stimmt auf jedenfall es waren nicht mehr genügend Mädchen da,denn die hatten ja was anderes im Kopf.