Altarminentreffen im Sportheim

Altarminentreffen im Sportheim

Es war wieder ein gelungenes Treffen der Altarminen. Toni -  unser Gedächtnisgenie -  hatte diese Veranstaltung 2009 erstmals geplant und  mit 35 Personen in der Gaststätte Geldmacher durchgeführt. Unser Jugendfußballgott Uwe Lambrecht unterstützte ihn dabei. Seit 2014 findet das Treffen im Sportheim statt.

In diesem Jahr waren 45 Personen bis zum Jahrgang 1953 anwesend und nach kurzer Ansprache - unseres Präsidenten -  ging es gleich zur Sache. Am Geräuschpegel merkte man das alle darauf gewartet haben um sich mit den anderen, verbal auszutauschen. Der Experte für antike Sachen - Hansi Weich -  hatte wieder einige Bilder aus den vierzigern ausgegraben die sehr begehrt waren. Aus dem Stehgreif  erzählte unser Ex- Präsident Hans - Adolf Depner ein paar amüsante Geschichten über Vereinsfahrten und Feiern die für Erheiterung sorgten. Eine Lebensweisheit gab er auch noch zum besten - egal ob Beruf oder Sport - Kameradschaft und Geselligkeit gehören zusammen, sonst läuft es nicht. Wahre Worte !!!!   

Das eine oder andere Bier wurde noch getrunken und wie es so ist im Leben ,der eine ging früher und die anderen blieben noch.

Toni - Danke noch mal das diese Veranstaltung jedes Jahr stattfindet - denn alle die schon mal etwas planen mussten, wissen was es für Arbeit macht -

Bleibt alle gesund und bis zum nächsten Jahr

 

 

 

 

 

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern