1.Herren: Starke Teamleistung - 4:2 Auswärtssieg gegen MTV Salzdahlum

1.Herren: Starke Teamleistung - 4:2 Auswärtssieg beim Tabellenfünften MTV Salzdahlum

Obwohl das Spiel für Arminia denkbar schlecht anfing - Lattenschuss in der ersten Minute und Elfmeter für die Hausherren in der 5.Min. und 0:1 Rückstand - kamen unsere Jungs danach richtig auf Betriebstemperatur . Arminia war einfach griffiger und sehr present in den Zweikämpfen. Der Lohn war der Ausgleich in der 15.Min. und die Führung in der 38.Min.. Beide Treffer erzielte Kapitän Fichte -  der unermüdliche Antreiber und ein kämperisches Vorbild für alle. Nach dem Wechsel zog sich Arminia nicht zurück sondern spielte weiter nach vorne. In der 54. Min. war es dann  soweit und Bayram ( Habe ich letzte Woche noch prophezeit) erzielte das 3:1. Das wird ihm noch mehr Selbstbewusstsein geben und seine Leistung steigern. Der Anschlusstreffer fiel in der 59.Min. aus einem Gewühl heraus. Aber es kam keine Hektik auf - Arminia spielte hochkonzentriert weiter und erzielte in der 70.Min. durch Alex Bruns das 4:2. Auf dem holprigen Platz ein wunderschön herausgespielter Treffer.

Ein verdienter Sieg und eine supergeile Mannschaftsleistung. Addi musste unseren Trainer vertreten - der berufsbedingt fehlte - und hat das wieder richtig super gemacht.

 

 

 

Roman der Denker und Lenker

Capitano Fichte

 

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern