1.Herren: Beste Saisonleistung - 6:2 Heimsieg gegen BVG Wolfenbüttel

1.Herren: Beste Saisonleistung - 6:2 Heimsieg gegen BVG Wolfenbüttel

Nach dem Schlusspfiff gab es langanhaltenden Applaus, der auch verdient war. Arminia spielte vom Anpfiff an nur in eine Richtung - eine Chance nach der anderen wurde herausgespielt und Germania hatte Glück und einen guten Torwart, sonst hätte es zur Pause schon 4:0 stehen können. Jan eröffnete den Torreigen in der 7.Min. und Roman erhöhte mit einem Traumtor auf 2:0 (28.Min.)  Nach dem Wechsel spielten unsere Jungs weiter munter nach vorne und schraubten das Ergebnis (auch in dieser Höhe hochverdient) auf  6:2. Torschützen 2x Jan , Bayram und Nils mit der Hacke.

Spielerisch war es schon auf einem hohen Niveau und die zahlreichen  Fans spendeten oft Szenapplaus. Am Sonntag beim Rückspiel in Wolfenbüttel werden mit Sicherheit wieder viele Fans dabei sein um euch zu unterstützen. Ich hoffe nur das sich einige Spieler, die aus verschiedenen Gründen eventuell wechseln wollen, sich das noch mal gründlich überlegen. denn mit dieser Einstellung und Kameradschaft innerhalb der Mannschaft, den vielen Fans im Rücken und eine geile Sportanlage verlässt man etwas , was woanders schwer zu finden ist. Mit sehr talentierten A-Jugedndlichen  in der Hinerhand kann man in der nächsten Saison sehr viel erreichen.

 

 

 

 

 

 

die gefürchtete "Bande"

Chancen

über

Chancen

 

 

Romans Traumtor

 

 

 

 

 

Nach dem Sieg - für Alex  Gute Besserung

 

 

 

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern