Mitarbeiter bei Arminia Vechelde

Mitarbeiter im Rahmen Bundes-Freiwilligen-Dienst (BFD)



Arminia Vechelde ist seit November 2014 anerkannte Einsatzstelle für Freiwilligendienste im Sport.
Die Träger für den Freiwilligendienst im Sport in Niedersachsen sind die Sportjugend Niedersachsen und der ASC Göttingen von 1846 e.V.

In diesem Kontext besteht die Möglichkeit, dass Interessenten (weiblich und männlich) bei uns als finanziell geförderte Mitarbeiter in Voll- oder Teilzeit beschäftigt werden können.

Mögliche Einsatzbereiche sind u.a.:
  • Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • Sportartspezifische Tätigkeiten (im Bereich Kinder- und Jugendsport)
  • Sporträume (u.a. handwerkliche und gärtnerische Tätigkeiten)
  • Umwelt und Naturschutz im Sport
  • Organisatorische Arbeiten im Bereich Vereinsverwaltung
Unser Angebot richtet sich an Menschen, die über 27 Jahre alt sind und die sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes engagieren wollen.

Einige Eckdaten:
  • Alter: Ab 27 Jahren, eine Altersbeschränkung nach oben gibt es nicht.
  • Dauer: Die Dauer eines Freiwilligendienstes liegt zwischen 6 und 18 Monaten.
  • Bezahlung: Die Bezahlung wird in Form von Taschengeld getätigt.
Dabei gilt im Einzelnen: 
  • 21-25 Stunden pro Woche -> 160 Euro Taschengeld/Monat
  • 26-32 Stunden pro Woche -> 200 Euro Taschengeld/Monat
  • 33-39 Stunden pro Woche -> 250 Euro Taschengeld/Monat
  • Die gesetzliche Sozialversicherung wird vom ASC Göttingen ausgezahlt.
Bildungsmaßnahmen: Über die Tätigkeit bei Arminia hinaus werden vom Bildungsträger, dem ASC Göttingen von 1846 e.V, über das Jahr einige gemeinsame Tage in Form von Treffen oder Bildungsreisen organisiert, die dem Kennenlernen, der Reflexion und dem Austausch dienen sollen. Je nach Wunsch und Bedarf der Teilnehmenden können auch Referierende zu bestimmten Themen eingeladen werden oder Workshops durchgeführt werden.

Weiterhin haben alle Freiwilligen die einmalige Chance, an weiteren Bildungsangeboten verschiedenster Art teilzunehmen. Hierfür stehen jeder und jedem Freiwilligen im Rahmen des BFD 500 Euro pro Jahr zur Verfügung. Als Richtlinie gilt, dass möglichst ein Bildungstag pro BFD-Monat durchgeführt werden soll.

Die Träger für den Freiwilligendienst im Sport in Niedersachsen sind die Sportjugend Niedersachsen und der ASC Göttingen von 1846 e.V. Weiterführende Informationen und eine individuelle Beratung erhaltet Ihr beim ASC Göttingen (Tel.: 0551-51746500, Email: info@fwd-sport.de) oder unter www.fwd-sport.de

Wenn Ihr interessiert seid, dann könnt Ihr unter  bfd@arminia-vechelde.de Kontakt mit uns aufnehmen.